Rückblick auf Antibiotika-Awareness-Woche 2017

Resumée Antibiotika Awareness Woche 2017

Über 50 Aktivitäten wurden auf Initiative der Bundesämter für Gesundheit BAG, Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen BLV, Landwirtschaft BLW und Umwelt BAFU von diversen Akteuren während dem 13. und 19. November 2017 organisiert und durchgeführt. Die Durchführung der Woche wurde von der Agentur F+W in Bern unterstützt. Am 10. November 2017 läuteten die vier Bundesämter die Antibiotika Awareness Woche mit einer Medienkonferenz ein. An dieser Medienkonferenz wurden das Ziel der Woche und die gemeldeten Akteuraktivitäten vorgestellt. Im Nachgang an die Woche wurde den teilnehmenden Akteuren ein Fragebogen übermittelt. Beispiele von Akteuraktivitäten sowie die Auswertung der Rückmeldungen finden Sie in der Zusammenfassung unter "Dokumente".

Letzte Änderung 14.12.2017

Zum Seitenanfang

https://www.star.admin.ch/content/star/de/home/star/brennpunkte/rueckblick-auf-antibiotika-awareness-woche-2017.html